Haus B in Reil

Low-Budget-House mit hohem Wohnkomfort

Nach dem Abriss einer ehemaligen Herberge entstand im Moselort Reil, ein Einfamilienhaus in Niedrigenergiebauweise. Es wurde für ein junges Ehepaar entwickelt und sollte zu einem möglichst minimalen Budget erstellt werden ohne dabei auf Wohnqualität und Wertigkeit zu verzichten.

Es entstand ein zweigeschossiger Kubus mit klarer Architektursprache und einer Grundfläche von 73,70 m².
Im Erdgeschoss fließen Eingangsbereich, Küche sowie Wohnzimmer ineinander und werden optisch durch die Süd- und Frühstücksterrasse im Osten erweitert.
Die Wangen der geraden Treppe werden von raumhohen Schrankwänden in beiden Geschossen gebildet und bieten viel Stauraum. Im Obergeschoss erlebt man interessante Blickbeziehungen zwischen der luftigen Galerie und dem hellen Wohnzimmer. Von der Galerie aus erreicht man das Elternschlafzimmer mit angrenzender Ankleide, sowie das Gästezimmer und Bad.

Über bodentiefe Fenster gelangt viel Licht ins innere des Hauses. Sicht- und Wärmeschutz bieten moderne Raffstore.

Technische Daten

Baubeginn: 2017
Fertigstellung: 2017
Gebäudestandard: KfW-Effizienzhaus 55

U-Werte Außenwand: 0,16 W/(m²K)
U-Wert Dach: 0,11 W/(m²K)
U-Wert Boden: 0,16 W/(m²K)
U-Wert Fenster: 0,76 W/(m²K)
PVC-Fenster mit Drei-Scheiben-Wärmeschutzverglasung
Heizung: Luft-Wasser-Wärmepumpe (Zentralheizung)
Lüftung: Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung 85 %
Jahres-Primärenergiebedarf (berechnet) : 37,94 kWh/m²a

Nehmen Sie gleich hier Kontakt mit uns auf!

Sie möchten energieeffizient bauen oder sanieren? Wir unterstützen Sie gerne dabei.
Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.